Leah Hann

 

 

Sehr geehrte Frau Dr. Konaga,

 

Vom 27. Februar bis zum 3. März fand im Steinway-Haus ein Meisterkurs für Violine mit Herrn Kirill Troussov statt.

 

Der fünftägige Kurs begann mit einer Besprechung, die an die ersten frühen Unterrichtsstunden anknüpfte. All dies war einem Stundenplan zu entnehmen, der den Teilnehmern freundlicherweise noch vor Kursbeginn per E-Mail zugeschickt wurde.

 

 

Sowohl das Abschlusskonzert als auch der tägliche Unterricht fanden im Rubinsteinsaal statt, der eine gute Akustik und auch viel Platz bot, sodass man hervorragend auch bei anderen Stunden zuhören konnte.

 

 

Besonders toll war, dass uns vor jeder Unterrichtsstunde ein Einspielraum zur Verfügung stand und ebenfalls, dass man häufig auf den freundlichen Studentenbetreuer traf, dem man aufkommende Fragen stellen konnte.

 

Die fünf schönen Tage vergingen wie im Fluge. Ich habe durch den tollen Unterricht sehr viel lernen können und möchte mich herzlich bei Ihnen für das Stipendium bedanken.

 

 

Mit freundlichen Grüßen