Pauline Sophie Keidel

 

 

In diesem Sommer fand im Rahmen der Internationalen Musikakademie München wieder der Gesangsmeisterkurs bei  Herrn Prof. Uecker und Herrn Prof. Gehrke im Steinway-Haus in München statt.

 

Eine Woche wurde intensiv gearbeitet um das Gelernte am letzten Kurstag den 2. September zu präsentieren. Die Rückmeldung des Konzertpublikums war ausschließlich positiv.

 

Mir ist diese Woche noch gut im Gedächtnis. Und ich blicke mit Freude und Dankbarkeit auf die Möglichkeit meiner Teilnahme zurück. Nun endlich, da ich schon für zwei vorherige Meisterkurse angemeldet war aber beide Male erkrankte. Das Warten auf die Teilnahme hat sich jedoch gelohnt.

 

Es war sehr spannend die verschiedenen Stimmen der Teilnehmer und die Arbeit der Professoren an Jedem spezifisch und individuell zu erleben. Beim Zuhören Stärken und Schwächen der anderen Teilnehmer zu bemerken und wie versucht wurde die Natürlichkeit im Klang zu erhalten und damit zu arbeiten. Den täglichen Fortschritt an mir selbst aber auch an anderen wahrzunehmen, beflügelte grade zu und trieb voran. Die Zusammenarbeit der beiden Professoren war sehr harmonisch, sie ergänzten oder bestätigten sich gegenseitig und vermochten durch die verschiedene Art der Erklärung das Verständnis beim Teilnehmer zu steigern. Technik und Interpretation gaben sich die Hand.

 

Sehr gut war auch die Möglichkeit das Neue aus den eigenen Stunden oder bei anderen Gehörtes in den zur Verfügung gestellten Räumen direkt ausprobieren bzw. weiter vertiefen zu können.

 

Die Atmosphäre des Kurses war sehr konzentriert und freundlich.

 

Ich werde diesen Meisterkurs weiterempfehlen und hoffe, dass es ihn weiterhin geben wird. Dort wird wirklich Musik vermittelt und wichtige Erfahrungen werden geteilt.